Selbstliebe - Was ist das?

Selbstliebe - Was ist das?

Maria Blümel

Selbstliebe – Was ist das ?
Kennst du das? Immer geht alles andere vor, und am Ende bleibt keine Energie mehr für die eigenen Wünsche und Bedürfnisse.

Der Chef, die Kinder, der Partner, die „arme“ Freundin, Eltern oder Schwiegereltern - alle zerren an dir, und du kannst nicht NEIN sagen. Und überhaupt sind deine Bedürfnisse ja nicht so dringend. Stimmt das so? Bist du und sind deine Belange denn eigentlich
wirklich nicht wichtig? In diesem Zweitageseminar kommen wir unseren Mustern und Verhaltensweisen auf die Spur. Wir lernen uns mit viel Achtsamkeit besser kennen und unsere Aufopferungstaktiken umzuändern. Wir treffen neue Entscheidungen und machen uns fit für ein glücklicheres Leben. In einem geschützten Rahmen lernen wir uns und unseren Körper anzunehmen und ins richtige Licht zu stellen. Finde heraus, wie wichtig, wertvoll und großartig du bist. Verliebe dich doch einfach mal in dich selbst!

Inhalte und Ziele

  • Einzel- und Partnerübungen,
  • Raum für Gespräche
  • Traumreisen, Meditationen, Mentaltraining
  • Hinderliche Muster und Verhaltensweisen erkennen und verändern
  • Strategien für die alltägliche Anwendung erlernen

Dauer
2 Tage von 10.00 bis 18.00 Uhr

Termin
Samstag, 27. und Sonntag, 28. Januar 2018
Samstag, 27. und Sonntag, 28. Oktober 2018

Anmelden

 

380,00 € pro Person

In der Gebühr enthalten:

Arbeitsunterlagen

Mittagessen

Vitales Wasser und Tee