Wie klinge ich?

Wie klinge ich?

Heike Lender & Thomas Winterhalter

Wie klinge ich?

…und was verrät meine Stimme über mich?

Ja wahrhaftiger Sie sind, desto treuer sind Sie Ihrem eigenen Stimmbild.

Die Stimme ist die große Unbekannte des menschlichen Ausdrucks! Wissenschaftliche Studien belegen, dass gut 80 % der auditiven Kommunikation die Tonalität der Stimme ausmacht. Unser Stimmklang wird von Gedanken, Körperempfindungen und Gefühlen bestimmt – Gefühle färben den Ausdruck unserer Stimme ebenso rasch heller oder dunkler wie Gedanken. Wo finden wir uns in „Masken“ wieder und wo können wir schon unseren eigenen Klang, unsere Authentizität leben?

In Vorträgen, Gesprächsrunden, Meditationen und Übungen kommen wir unseren unbewussten Verhaltensmustern auf die Spur. Die bewusste Gestaltung unserer Wirklichkeit über Gedanken, Körperempfindungen, Emotionen und Worte führt uns zu unserer Wahrhaftigkeit und damit zu unserem eigenen Stimmbild.

Inhalte und Ziele

  • Gestaltungsmöglichkeiten im Leben nutzen und -werkzeuge bewusst einsetzen
  • Verhaltensmuster über die Stimme durchschauen 
  • Verbindung von Stimme, Gedanken, Emotionen erkennen
  • Dem eigenen Stimmbild begegnen 
  • Innere Harmonie schafft Wohlklang im Außen

Dauer

2 Tage 10 bis 17 Uhr

Termin

Samstag, 08. bis Sonntag, 09. April 2017

355,00 € pro Person

In der Gebühr enthalten:

Arbeitsunterlagen

Arbeitsmaterial

Mittagessen

Vitales Wasser und Tee