Aura sehen

Aura sehen

Aura sehen

Den Energiekörper wahrnehmen und heilen

Nutzen Sie Ihr gewaltiges spirituelles Potential!

Die Aura ist kein Phänomen unserer materiellen, grobstofflichen Welt, sondern der sogenannten feinstofflichen Welt. Das klassische Yoga kannte die Aura schon vor über 5000 Jahren.

Das Energiefeld der Aura erkennen heißt in erster Linie, die Wahrnehmung so zu schulen, dass wir die unsichtbare Welt sehen lernen. Gelingt es, die Sinne zu schärfen und den feinstofflichen Körper zu spüren, erfahren wir ein faszinierendes tiefes spirituelles Erlebnis. Das wiederum setzt Kräfte frei und offenbart das gewaltige spirituelle Potential, das in uns allen schlummert.

Inhalte und Ziele

  • Was ist Aura?
  • Die Chakras und ihre Bedeutung für die Aura
  • Die Aura wahrnehmen, verstehen und entwickeln
  • Aura-Heilung
  • Aura-Wahrnehmungen im Alltag

Dauer

1 Tag von 16.00 – ca. 21.00 Uhr

Termin

6. August 2017

Anmelden

190,00 € pro Person

In der Gebühr enthalten:

Arbeitsunterlagen

Arbeitsmaterial